Skip to main content

  • Ansatz

    • Wir optimieren Energiekosten durch Bündelung der Nachfrage vieler Kunden. Kernfaktoren sind: Volumen, Zeitpunkt, Dauer
    • Unser digitales Konzept senkt die Verwaltungskosten bei den Energieversorgern. 
    • Sie lagern den Bereich Energievertragsmanagement an KG aus
    • Wir finanzieren uns aus der erfolgreich durchgeführten Vermittlung
  • Technologie

    • eigene Server in Deutschland
    • Web Protecion Firewall Engine
    • LPMS Tool = lokales Passwort Management System
    • CTI Software
    • Datenbanksoftware-Eigenentwicklung
    • Datentransfersoftware-Eigenentwicklung
    • KI gestützte Dokumentenmanagement Software
    • Börsensoftware   
    • CRM-Software
  • Mehrwert

    • Wir berechnen für unsere Dienstleistung kein Honorar
    • KG hält Vertrag und Terminfristen auf Kurs 
    • Mit einer Unterschrift  Sepa-Lastschrift Mandate für alle Abnahmestellen erteilen
    • Integration oder Wegfall von Abnahmestellen möglich
    • Lieferstellenbezeichnung/Leistungsempfänger individuell je Abnahmestelle (nach Kundenbedarf)
    • einheitliches Vertragsende für alle Abnahmestellen
    • Stichtagsabrechnung
    • elektronische Zählerstandmeldung (per E-Mail möglich) 
    • Keine Jahresvorauszahlungen
    • Netzbetreiberscharfe Abschlagsberechnung
    • Abbuchung der Abschläge von dem Konto des jeweiligen Leistungsempfängers 
    • monatlicher Abschlag / jährliche Abrechnung
    • Biogas und Ökostrom (nach Kundenbedarf)
  • Sicherheit

    • Hohe Sicherheitsstandards bei Hard und Software
    • Web-Schutz-Firewall Engine
    • lokales & verschlüsseltes Programm zur Kennwortverwaltung
    • Jeder Arbeitsplatz ist durch wechselnde Benutzer und Passwortvergaben geschützt
    • Nach Digitalisierung werden ihre Unterlagen vernichtet. (Hohe Sicherheitsstufen unserer Geräte P4 und P5 nach DIN 66399)
  • Mensch

    • zielgerichtete Weiterbildung unserer Fachmitarbeiter


  • Wir optimieren Energiekosten durch Bündelung der Nachfrage vieler Kunden. Kernfaktoren sind: Volumen, Zeitpunkt, Dauer
  • Unser digitales Konzept senkt die Verwaltungskosten bei den Energieversorgern. 
  • Sie lagern den Bereich Energievertragsmanagement an KG aus
  • Wir finanzieren uns aus der erfolgreich durchgeführten Vermittlung


  • eigene Server in Deutschland
  • Web Protecion Firewall Engine
  • LPMS Tool = lokales Passwort Management System
  • CTI Software
  • Datenbanksoftware-Eigenentwicklung
  • Datentransfersoftware-Eigenentwicklung
  • KI gestützte Dokumentenmanagement Software
  • Börsensoftware   
  • CRM-Software


  • Wir berechnen für unsere Dienstleistung kein Honorar
  • KG hält Vertrag und Terminfristen auf Kurs 
  • Mit einer Unterschrift  Sepa-Lastschrift Mandate für alle Abnahmestellen erteilen
  • Integration oder Wegfall von Abnahmestellen möglich
  • Lieferstellenbezeichnung/Leistungsempfänger individuell je Abnahmestelle (nach Kundenbedarf)
  • einheitliches Vertragsende für alle Abnahmestellen
  • Stichtagsabrechnung
  • elektronische Zählerstandmeldung (per E-Mail möglich) 
  • Keine Jahresvorauszahlungen
  • Netzbetreiberscharfe Abschlagsberechnung
  • Abbuchung der Abschläge von dem Konto des jeweiligen Leistungsempfängers 
  • monatlicher Abschlag / jährliche Abrechnung
  • Biogas und Ökostrom (nach Kundenbedarf)


  • Hohe Sicherheitsstandards bei Hard und Software
  • Web-Schutz-Firewall Engine
  • lokales & verschlüsseltes Programm zur Kennwortverwaltung
  • Jeder Arbeitsplatz ist durch wechselnde Benutzer und Passwortvergaben geschützt
  • Nach Digitalisierung werden ihre Unterlagen vernichtet. (Hohe Sicherheitsstufen unserer Geräte P4 und P5 nach DIN 66399)


  • zielgerichtete Weiterbildung unserer Fachmitarbeiter
  • Objektliste

    • KG erstellt mit Ihnen die Objektliste
    • KG prüft die Objektliste
    • KG erweitert die Objektliste mit relevanten Daten für den Energieversorger
    • KG übermittelt die Daten aus der Objektliste an den neuen Energieversorger
  • Lieferbestätigungen & Rechnungen

    • KG prüft die Lieferbestätigungen
    • KG prüft die Energieabrechnungen


  • Zählerstände

    • KG Zählerstandlisten werden zum Stichtag an Sie versendet
    • KG prüft, und übermittelt diese an den Energieversorger


  • Sie erhalten
    • Eine TOP 3 Auswertung der Energieversorger (optional) 
    • Eine Übersicht der erzielten Ersparnis je Energiebezieher (optional) 
    • Den neuen Energieliefervertrag


  • KG erstellt mit Ihnen die Objektliste
  • KG prüft die Objektliste
  • KG erweitert die Objektliste mit relevanten Daten für den Energieversorger
  • KG übermittelt die Daten aus der Objektliste an den neuen Energieversorger


  • KG prüft die Lieferbestätigungen
  • KG prüft die Energieabrechnungen



  • KG Zählerstandlisten werden zum Stichtag an Sie versendet
  • KG prüft, und übermittelt diese an den Energieversorger


  • Eine TOP 3 Auswertung der Energieversorger (optional) 
  • Eine Übersicht der erzielten Ersparnis je Energiebezieher (optional) 
  • Den neuen Energieliefervertrag

4 Schritte

Wir erfassen alle vertragsrelevanten Daten Ihrer Gas-/Strom-Abnahmestellen in einem verständlichen Chart.
Wir stimmen Einkaufszeitpunkte ab, führen eine Ausschreibung bei ausgewählten Energieversorgern durch und werten deren Angebote aus.
Wir erteilen den Zuschlag an den günstigsten Lieferanten, welcher in der Ausschreibung zusätzlich die KG Leistungskriterien erfüllen kann. Anschließend übermitteln wir dem Lieferanten alle notwendigen Daten.
Wir begleiten den Wechselprozess, stehen Ihnen als zentraler Ansprechpartner für alle Fragen zur Verfügung und kümmern uns regelmäßig um die erneute Verhandlung Ihrer Verträge.